Probenahmesysteme Raumluft

  1. Honold A110 Probenahmesystem Raumluft

    Honold A110 Probenahmesystem Raumluft

    (Link führt zur Produktseite in unserem Shop)

    Leicht und kompakt, ideal für Arbeitsplatzmessungen, nur 5,5 kg. Das Honold A110 ist das Standardsystem der Honold-Luftprobenahmesysteme und wird unter Verwendung modernster Technologien gefertigt. Das Honold A110 ist einfach zu handhaben, kompakt, leicht und vielseitig einsetzbar für z.B. Probenahmen von Raumluft sowie luftgetragener Schadstoffe wie Luftkeime, Stäube, Fasern und Aerosole
    - Kein Problem für das Honold A110!
    - Deutscher Hersteller & Service
    - Präziser Massenflußsensor für Flußbereich von 0,3 - 10 l/min.
    - Einfache Eingabe der Flußrate des Volumens bzw. der Dauer, der Flußrate und der Startzeit.
    - Verstellen der Flußrate und Unterbrechung (Pause) während der Messung.
    - Automatische Konstantflußregelung und Abschaltung bei Erreichen des Sollvolumens.
    - Anzeige der Werte von Flußrate, Volumen, Dauer und Unterdruck während der Messung.
    - Automatischer Datenlogger für 50 Datensätze incl. RS232-Schnittstellenkabel.
    - Lieferung mit Ladenetzteil, Bedienungsanleitung und Prüfprotokoll.
    - Versorgung über 230 VAC-Netzstrom. Optional Speisung per externem Akku

    Datenblatt

    Netto-Preis, Lieferzeit und Zubehör im Shop einsehen

    Ihre Anfrage

  2. Honold A120 Probenahmesystem Raumluft

    Honold A120 Probenahmesystem Raumluft

    (Link führt zur Produktseite in unserem Shop)

    Besonders leise, ideal für Arbeitsplatzmessungen. Das Honold A120 ist das leistungsfähige Luftprobenahmesystem für z.B. Probenahmen von luftgetragenen Schadstoffe wie Fasern, Stäube, Luftkeime und Aerosole entsprechend den einschlägigen Richtlinien für die Raumluft-Untersuchung (VDI 3492, 4300er etc.). Das A120 wird unter Verwendung modernster Technologien gefertigt, ist einfach zu handhaben, kompakt und auch unter schwierigen Bedingungen vielseitig einsetzbar. Seine intelligente Mikrocontroller-Steuerung überwacht und regelt kontinuierlich alle Prozesse und vereinfacht eine schnelle und qualitätssichere  Durchführung der üblichen Probenahmeverfahren (z.B. Asbest/KMF). Nach einem automatischen Dichtigkeitstest und der Eingabe der Soll-/Probenahmeparameter, z.B. durch Schnellwahl aus den Favoritenspeicher wird die Probenahme gestartet. Bei Erreichen der Ziel-Werte wird sie automatisch beendet und die Routine zur Meßdatenspeicherung aufgerufen. Die bis zu 50 Meßdatensätze können auf einen PC übertragen und dort gespeichert werden.
    - Deutscher Hersteller & Service
    - Kompakt und handlich, ca. 9 kg.
    - Modulares Steckstativ mit Schnellkupplungen für Ansaughöhe 1,5 m im Kofferdeckel.
    - Präziser Massenflußsensor für Flußbereich von 0,5 - 20 l/min.
    - Einfache Eingabe der Flußrate des Volumens bzw. der Dauer, der Flußrate und der Startzeit.
    - Favoritenspeicher für häufig wiederkehrende Probenahmeverfahren.
    - Verstellen der Flußrate und Unterbrechung (Pause) während der Messung.
    - Anzeige der Werte von Flußrate, Volumen, Dauer und Unterdruck während der Messung.
    - Automatische Konstantflußregelung und Abschaltung bei Erreichen des Sollvolumens.
    - Tastatursperre gegen unautorisierte Bedienung.
    - Automatischer Datenlogger für 50 Datensätze, incl. PC-Anbindung
    - Lieferung incl. Kabelsatz, Kleinzubehör, Bedienungsanleitung und Prüfprotokoll.

    Datenblatt

    Netto-Preis, Lieferzeit und Zubehör im Shop einsehen

    Ihre Anfrage

  3. Honold-A190-90 Probenahmesystem Raumluft bis 90 ln/min

    Honold-A190-90 Probenahmesystem Raumluft bis 90 ln/min

    (Link führt zur Produktseite in unserem Shop)

    Besonders leise, ideal für Arbeitsplatzmessungen. Das Honold A190-90 ist ein leistungsstarkes System für die Probenahme luftgetragener Schadstoffe gemäß den Anforderungen der VDI-Richtlinien 3492 [Messen anorganischer faserförmiger Partikel] und 2463 [Messen der Massenkonzentration (Immission)]. Mit einem
    Volumenstrom von 5 bis 90 Normliter pro Minute ist es für alle gängigen Verfahren der Probenahme von z.B. Asbest, Stäuben, Dioxinen/Furanen, Luftkeimen und Aerosolen sowie vieler weiterer Schadstoffe ausgelegt. Das Honold A190-90 wird unter Verwendung der modernsten Sensor- und Chip-Technologien gefertigt und ist mit einer Mikrocontroller-Steuerung und einer praxisorientierten Menüstruktur ausgestattet. Durch seine stabile Bauart ist das Honold A190-90 auch unter den robusten Bedingungen im Feld insgesamt sehr einfach und sicher zu handhaben.
    - Deutscher Hersteller & Service
    - Mikroprozessorsteuerung mit praxisorientierten Menüs und einfacher Eingabe der Probenahmewerte mittels Tastaturfeld
    - Flußrate programmierbar von 5 bis 90 ln/min. (MAK) bzw. 5-90 ln/min. (DIN)
    - Verstellen der Flußrate während der Messung möglich (Schritte je ± 1 ln/min.)
    - Probenvolumen programmierbar von 1 bis 99.999,9 ln
    - Probenahmedauer programmierbar von 1 Minute bis 999,59 Stunden
    - Startzeit programmierbar als Uhrzeit bis zu 23,59 Stunden im Voraus
    - Thermischer Massenflußsensor für direkte und präzise Messung von Durchfluß und Gesamtvolumen, unabhängig von Druck und Temperatur. Die Einheiten sind umschaltbar von MAK- auf DIN-Normliter (1013 hPa und 20° C bzw. 0 °C)
    - Probenahmesteuerung mit elektronischer Konstantflußregelung, ruhiger Lauf und automatische Abschaltung bei Probenahmeende
    - Anzeige der Ist-Werte von Flußrate, Unterdruck und Probenvolumen oder Probenahmedauer
    - Gut lesbare, 4-zeilige LC-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
    - Automatischer Wiederanlauf und Datenerhalt bei Stromausfall
    - Speicher für 50 Datensätze, PC-Ausgabe über RS232-Schnittstelle (Option PC-Programm)
    - Incl. Kabelsatz, Tragegurt, Bedienungsanleitung und Prüfprotokoll

    Datenblatt

    Netto-Preis, Lieferzeit und Zubehör im Shop einsehen

    Ihre Anfrage

  4. Honold A300 Mehrkanal-Probenahmesystem Raumluft, Grundgerät für 2-3 Kanalmodule

    Honold A300 Mehrkanal-Probenahmesystem Raumluft, Grundgerät für 2-3 Kanalmodule

    (Link führt zur Produktseite in unserem Shop)

    Das Honold A300 ist ein einzigartiges, robustes und leicht bedienbares Mehrkanal-System zur Probenahme von Raumluft. 2 bis 3 Kanäle sind frei kombinierbar und jeder Kanal kann separat auf individuelle Werte für Volumen oder Dauer sowie Flussrate und Startzeitpunkt eingestellt werden. Der Start der Messungen ist jeweils gleichzeitig oder individuell zeitversetzt vorzugeben. Mehrere Räume eines Gebäudes können so gleichzeitig mit ganz unterschiedlichen Meßvorgaben beprobt werden. Das Honold A300 bietet eine intuitive und einfache Menüstruktur mit praktischen Eingaberoutinen. Während der Messung werden die Ist-Werte und der Status für alle Kanäle an den gut lesbaren LC-Anzeigen angezeigt. Die Mikroprozessoren steuern und kontrollieren alle Prozesse und speichern pro Kanal bis zu 30 Datensätze mit Meßwerten und Prozeßdaten im internen Speicher. Eine PC-Schnittstelle erleichtert die Dokumentation des Meßbetriebes. Der automatische Wiederanlauf nach Stromausfall unterstützt den Einsatz vor Ort – hohe Sicherheit für Daten und Qualität.
    - Deutscher Hersteller & Service
    - Automatisierter Dichtigkeitstest nach VDI/DIN
    - Geeignet für viele unterschiedliche Probenahme-Methoden mit z.B. Filterköpfen (Staub, Asbest, KMF) und Adsorbentien (Aktivkohle- und Thermodesorptionsröhrchen, Tenax, XAD, DNPH, PU-Schaum)
    - Vorprogrammierte Favoriten schnell abrufbar
    - Kompakte Bauweise, Gewicht 8-15 kg, Alu-Rahmenkoffer für robusten Feldeinsatz
    - Parametrierung per Tastatur von Flußrate, Volumen/Dauer und Startzeit für jeden Kanal individuell
    - Zeitversetzter Start bis zu 23:59 Stunden im Voraus, für jeden Kanal individuell einstellbar
    - Automatische Konstantflußregelung und Abschaltung bei Erreichen des Sollvolumens
    - Anzeige der Werte von Flußrate, Volumen, Dauer und Unterdruck während der Messung
    - Verstellen der Flußrate und Unterbrechung/Fortsetzung der Messung (Pause) möglich
    - Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
    - Tastatursperre gegen unautorisierte Manipulation
    - Präzise Massenflußsensoren für Flußraten von 0,05… 20,0 l/min, Volumina von 0,1 – 9.999 l, die Meß-Einheiten sind umschaltbar von MAK- auf DIN-Normliter (1013 hPa und 20° C bzw. 0 °C).
    - Export von Meßdatensätzen über RS232-Schnittstelle
    - Lieferung incl. Kabelsatz, Kleinzubehör, Bedienungsanleitung und Prüfprotokoll
    Das A300 kann mit drei der nachfolgenden Kanalmodule bestückt werden (Konfigurator siehe unten).
    Lediglich wenn zwei 1-20 l Module verwendet werden sollen, kann aus Platzgründen kein drittes Modul hinzugenommen werden:
    Modul 0,1-1 l Kanal-Modul 0,1 -1,0 l/min
    Modul 0,5-10 l Kanal-Modul 0,5 - 10 l/min
    Modul 1-20 l Kanal-Modul 1,0 - 20 l/min

    Datenblatt

    Netto-Preis, Lieferzeit und Zubehör im Shop einsehen

    Ihre Anfrage

Liefer- und Versandbedingungen         AGB, Datenschutz, Impressum

Copyright: MDUA® GmbH & Co. KG. MDUA® ist eine eingetragene Wortmarke.

URHEBERRECHT / COPYRIGHT
Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Auch für die auszugshafte Wiedergabe ist eine Genehmigung einzuholen.
Wünschen nach Material bzw. Inhalten, die der Berichterstattung über diese Seite oder Ihrer Inhalte dienen, wird in der Regel entsprochen.
The content of this page is copyright-protected. Please ask for material and authorisation, if you want to use parts of this content in another context.
Normaly, journalistic work get´s supported.