Lux-Sonde (digital) – zur Messung der Beleuchtungsstärke, kabelgebunden

Lux-Sonde (digital) – zur Messung der Beleuchtungsstärke, kabelgebunden

290,00 

Für Messungen an Arbeitsplätzen, beispielsweise im Büro oder in der Produktion: Mit der Lux-Sonde messen Sie (mit dem passenden Messgerät) die Beleuchtungsstärke.

Artikelnummer: TES-0635 0551 Kategorie:
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Downloads
  • Technische Daten

Beschreibung

Nutzen Sie die Lux-Sonde mit passendem testo Multifunktionsmessgerät (bitte separat bestellen), um die Beleuchtungsstärke zu ermitteln.

 

Lux-Sonde – Ausstattung

Die Lux-Sonde ist ideal zur Bestimmung der Beleuchtungsstärke an Arbeitsplätzen. Sie bewertet die Beleuchtungsstärke nach der V-Lambda-Kurve, welche der Empfindlichkeit des menschlichen Auges bei Tageslicht entspricht. Auch weiße bzw. Warmlicht-LED (K< 5000) können problemlos gemessen werden.

Dank der Kabellänge von 1,4 m platzieren Sie die Sonde direkt am Messort und nehmen die Messung in ausreichender Distanz vor. Dadurch werden die Messwerte nicht durch Ihren Schatten beeinflusst.

Das klar strukturierte Messmenü für Langzeitmessung ermöglicht die intuitive Bedienung des Messgeräts. Dank komfortabler Eingabe von Messzeit und Messtakt werden Messwertverläufe zuverlässig aufgezeichnet.

 

Intelligentes Kalibrierkonzept

Mit der digitalen Sonde profitieren Sie von besonders präzisen Messergebnissen, da die Messunsicherheit vom Messgerät entfällt. Zur Kalibrierung schicken Sie nur die Sonde ein – so bleibt das Messgerät durchgehend im Einsatz.

 

Anwendungsgebiete der Lux-Sonde

Lichtverhältnisse spielen insbesondere bei der ergonomischen Bewertung von Arbeitsplätzen eine wichtige Rolle. Damit Licht auch gutes Licht ist, muss die Beleuchtungsstärke bestimmten Mindestwerten genügen.
Mit der Lux-Sonde überprüfen Sie zuverlässig die Beleuchtungsstärke in Büros und Produktionsräumen, Krankenhäusern, Museen oder Schulen.
 

 

Zusätzliche Information

Gewicht0.250 kg
Maße400 × 150 × 50 mm
Allgemeine technische Daten

Kabellänge

1,4 m

Gewicht

110 g

Abmessungen

110 x 55 x 22 mm

Betriebstemperatur

0 bis +50 °C

Licht

Messbereich

0 bis 100000 Lux

Genauigkeit

Genauigkeit nach DIN 13032-1:

F1 = 6 % V-Lamda

F2 = 6 % cos

Klasse C nach DIN 5032-7

Auflösung

0,1 Lux (< 10000 )

1 Lux (> 10000 )

Translate now »