testo 330-2 LL v2010 – Abgas-Analysegerät mit Bluetooth und COH2-Zelle

testo 330-2 LL v2010 – Abgas-Analysegerät mit Bluetooth und COH2-Zelle

1.495,00 

testo 330-2 LL Abgas-Analysegerät mit Longlife-Gassensoren; BLUETOOTH® und H2-kompensierter CO-Zelle, sowie integrierter Zug-,und Gasnullung, inkl. Akku und Kalibrier-Protokoll; mit Grafikdisplay; Version 2010

Artikelnummer: TES-0632 3307 70 Kategorie: Schlagwort:
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Downloads
  • Technische Daten

Beschreibung

Produktbeschreibung
Das testo 330-2 LL ist das professionelle Abgas-Analysegerät, das höchsten Ansprüchen genügt und jeder Messaufgabe rund um die Heizungsanlage gewachsen ist. Die Sensoren der Gerätefamilie haben eine Lebensdauer von bis zu 6 Jahren. Mindestens ein Sensorwechsel entfällt damit während der typischen Nutzungsdauer. Darüber hinaus gewährt Testo 4 Jahre Garantie ohne Wartungsvertrag. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Programm an Abgassonden, die häufig ein zusätzliches Messgerät ersetzen. Das testo 330-2 LL bietet mit seiner automatischen Frischluftverdünnung ab 8.000 ppm CO hohe Sicherheit beim Einstellen von Festbrennstoff- und Öl-Anlagen und schützt die Sensoren bis 30.000 ppm CO-Gehalt.

Entscheiden Sie sich für ein Gerät, das Sie wirklich unterstützt!

Features des testo 330-2 LL:

Bei der CO-Messung erfolgt ab 8.000 ppm die automatische Verdünnung bis min. 30.000 ppm CO
Integrierte Zug- und Gasnullung ohne Sondenentnahme: Sonde kann während der Nullung im Kamin verbleiben
Umfangreiches Sondenprogramm bietet große Flexibilität
Loggerfunktion zur einfachen Langzeit-Aufzeichnung des Messverlaufs
Druckmessung bis 300 mbar
Selbstdefinierbare Brennstoffe
TÜV-geprüft nach 1. BImSchV / EN 50379 Teil 2 für O2, °C, hPa und CO mit H2-Kompensation
TÜV-geprüfte Festbrennstoffmessung für O2 und CO durch optionales Festbrennstoff-Set
Starke Speicherverwaltung: 500.000 Messwerte
IrDa-/Bluetooth-Schnittstelle zur Datenübertragung auf Pocket-PC / Laptop / Drucker
ZIV-Treiber für alle üblichen Branchen-Software

 

Zusätzliche Information

Gewicht1.690 kg
Maße90 × 65 × 270 mm

testo-330-Datenblatt.pdf

Differenzdruck - Piezoresistiv

Messbereich

±10000 Pa

Genauigkeit

±0,3 Pa (0 bis 9,99 Pa) zzgl. ±1 Digit

±3 % v. Mw. (10 bis 10000 Pa) zzgl. ±1 Digit

O? in Rauchgas

Messbereich

0 bis 21 Vol. %

Genauigkeit

±0,2 Vol. %

Auflösung

0,1 Vol. %

Ansprechzeit t??

< 20 s

CO in Rauchgas (mit H?-Kompensation)

Messbereich

0 bis 8000 ppm

Genauigkeit

±10 ppm oder ±10 % v. Mw. (0 bis 200 ppm)

±20 ppm oder ±5 % v. Mw. (201 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 8000 ppm)

Auflösung

1 ppm

Ansprechzeit t??

< 60 s

COlow in Rauchgas

Messbereich

0 bis 500 ppm

Genauigkeit

±2 ppm (0 bis 39,9 ppm)

±5 % v. Mw. (40 bis 500 ppm)

Auflösung

0,1 ppm

Ansprechzeit t??

< 40 s

CO-Bestimmung (mit H?-Kompensation), automatische Verdünnung

Messbereich

0 bis 30000 ppm

Genauigkeit

±100 ppm (0 bis 1000 ppm)

±10 % v. Mw. (1001 bis 30000 ppm)

Auflösung

1 ppm

NO in Rauchgas

Messbereich

0 bis 3000 ppm

Genauigkeit

±5 ppm (0 bis 100 ppm)

±5 % v. Mw. (101 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 3000 ppm)

Auflösung

1 ppm

Ansprechzeit t??

< 30 s

NOlow in Rauchgas

Messbereich

0 bis 300 ppm

Genauigkeit

±2 ppm (0 bis 39,9 ppm)

±5 % v. Mw. (40 bis 300 ppm)

Auflösung

0,1 ppm

Ansprechzeit t??

< 30 s

Zugmessung in Rauchgas

Messbereich

-9,99 bis +40 hPa

Genauigkeit

±0,02 hPa oder ±5 % v. Mw. (-0,50 bis +0,60 hPa)

±0,03 hPa (+0,61 bis +3,00 hPa)

±1,5 % v. Mw. (+3,01 bis +40,00 hPa)

Auflösung

0,01 hPa

Temperatur

Messbereich

-40 bis +1200 °C

Genauigkeit

±0,5 °C (0 bis +100,0 °C)

±0,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung

0,1 °C (-40 bis +999,9 °C)

1 °C (> +1000 °C)

Wirkungsgrad-Bestimmung, Eta (berechnet)

Messbereich

0 bis 120 %

Auflösung

0,1 %

Abgasverlust (berechnet)

Messbereich

0 bis 99,9 %

Auflösung

0,1 %

CO?-Bestimmung (berechnet aus O2)

Messbereich

0 bis CO? max (Anzeigenbereich)

Genauigkeit

±0,2 Vol. %

Auflösung

0,1 Vol. %

Ansprechzeit t??

< 40 s

Strömung / Volumenstrom

Messbereich

0,15 bis 3 m/s

Auflösung

0,1 m/s

CO in Rauchgas (ohne H?-Kompensation)

Messbereich

0 bis 4000 ppm

Genauigkeit

±20 ppm (0 bis 400 ppm)

±5 % v. Mw. (401 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 4000 ppm)

Auflösung

1 ppm

Ansprechzeit t??

< 60 s

CO in Raumluft

Messbereich

0 bis 500 ppm

Genauigkeit

±5 ppm (0 bis 100 ppm)

±5 % v. Mw. (> 100 ppm)

Auflösung

1 ppm

Ansprechzeit

ca. 35 s

mit CO Sonde

CO? in Raumluft

Messbereich

0 bis 1 Vol. %

0 bis 10000 ppm

Genauigkeit

±50 ppm oder ±2 % v. Mw. (0 bis 5000 ppm)

±100 ppm oder ±3 % v. Mw. (5001 bis 10000 ppm)

Ansprechzeit

ca. 35 s

mit CO? Umgebungssonde

Gasleck-Messung für brennbare Gase (mit Gaslecksuch-Sonde)

Messbereich

0 bis 10000 ppm CH?/ C?H?; Anzeigenbereich

Genauigkeit

Signal optische Anzeige (LED) akustische Anzeige über Summer

Ansprechzeit t??

< 2 s

mit Gaslecksuch-Sonde

Temperatur-Messung (über Feinstdrucksonde)

Messbereich

-40 bis +1200 °C max. (fühlerabhängig)

Genauigkeit

±0,5 °C (-40 bis 100 °C)

±0,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich) zzgl. Fühlergenauigkeit

Auflösung

0,1 °C

Allgemeine technische Daten

Abmessungen

270 x 90 x 65 mm

Betriebstemperatur

-5 bis +45 °C

Displaygröße

240 x 320 Pixel

Displayfunktionen

Grafik-Farbdisplay

Stromversorgung

Akkublock 3.7 V / 2.6 Ah; Netzteil 6 V / 1.2 A

Speicher Maximum

500.000 Messwerte

Lagertemperatur

-20 bis +50 °C

Gewicht

600 g (ohne Akku)

Translate now »